Manifest | Man Seeking Woman | Man with a Plan

    Neue Einsätze für „Die Bergretter“ ab November

    Sechs neue 90-Minüter mit Sebastian Ströbel

    Neue Einsätze für "Die Bergretter" ab November – Sechs neue 90-Minüter mit Sebastian Ströbel – Bild: ZDF/Thomas R. Schumann
    „Die Bergretter“ starten in die neunte Staffel

    Auch in diesem Herbst sind Sebastian Ströbel und „Die Bergretter“ in den Bergen der Steiermark im Einsatz. Die erfolgreiche Familienserie startet am 9. November in die mittlerweile neunte Staffel. Sechs neue 90-minütige Folgen sind auf dem gewohnen Sendeplatz am Donnerstagabend um 20.15 Uhr zu sehen.

    In der Auftaktfolge „Am Abgrund“ befindet sich Markus Kofler (Ströbel) mit seiner alten Freundin Carola (Michaela Schausberger) und deren Tochter auf einem Ausflug, als er die Leiche des Bergführers Robert entdeckt. Was zunächst nach einem Unfall aussieht, entpuppt sich schon bald als Mord, denn Robert wurde eindeutig in den Tod gestoßen. Der Vorgang wird zum ersten Fall für Kommissarin Jessica Pollath (Maxi Warwel), die gerade erst ihren Dienst in Schladming aufgenommen hat.

    Schon bald steht fest, dass Robert nicht alleine unterwegs war, auch Sonja (Ines Lutz) und Tilmann (Götz Otto) waren bei ihm. Während die Bergretter die Suche nach den beiden aufnehmen, befindet sich das Ehepaar auf einem beschwerlichen Abstieg ins Tal. Tilmann ist schwer verletzt und die Stimmung zwischen den beiden ist äußerst gereizt. Doch auch Carola gerät auf ihrem Nachhauseweg unversehens in Lebensgefahr.

    25.09.2017, 18:35 Uhr – Ralf Döbele/ladyblackwoodconsulting.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      Sitemap