Black Wind | Next → | Back to login

    „Kopfgeld“: Neue RTL-Reality-Gameshow mit Jenke von Wilmsdorff

    Kandidaten geraten in der Wildnis an ihre körperlichen Grenzen

    "Kopfgeld": Neue RTL-Reality-Gameshow mit Jenke von Wilmsdorff – Kandidaten geraten in der Wildnis an ihre körperlichen Grenzen – Bild: MG RTL D / Sony Pictures
    „Kopfgeld“: Nur als Team haben Fabian, Florian, Josephine, Izzy und Serena eine Chance auf den Hauptgewinn

    Auf seiner Programmpräsentation vor einem halben Jahr hat RTL unter anderem eine neue Reality-Gameshow angekündigt. Nun liegt der Starttermin für „Kopfgeld“ vor: Das von Jenke von Wilmsdorff („Das Jenke-Experiment“) moderierte Format ist am Freitag, 16. und 23. Februar, jeweils um 22.15 Uhr im Anschluss an die Trampolinshow „Big Bounce“ zu sehen (ladyblackwoodconsulting.com berichtete).

    Fünf mehr oder weniger sportliche Teilnehmer begeben sich auf eine zweitätige Abenteurreise in die Wildnis Rumäniens, um in diversen Challenges an ihre körperlichen Grenzen zu gehen. Ihr Weg führt die Gruppe durch Schluchten und Wasserläufe, tiefe Wälder, über steile Anhöhen und weitere physische Hindernisse. Es ist Teamgeist gefragt: Während manche der Hindernisse nur einzeln überwunden werden können, müssen andere als Team gemeistert werden.

    Die Besonderheit: Die Gewinnsumme ist von der Anzahl derjenigen abhängig, die am Ziel ankommen. Dabei werden die Fähigkeiten jedes Teammitglieds vorab eingeschätzt. Per Fitness-Check erhalten die Kandidaten einen unterschiedlichen Wert – mit einem besonderen Kniff: Der Fitteste der Gruppe ist 1 Euro wert, der Schwächste des Teams stolze 50.000 Euro – die Hälfte der Gesamtsumme von 100.001 Euro. Immer, wenn ein Teilnehmer ausscheiden muss/will, sinkt der Gesamtgewinn um das jeweilige „Kopfgeld“. Es liegt somit im Interesse der Gruppe, gerade das schwächste Glied im Bunde zu unterstützen und über jedes noch so schwierige Hindernis zu bringen – schließlich bringt dieses Teammitglied am Ende das meiste Geld ein.

    18.01.2018, 15:06 Uhr – Glenn Riedmeier/ladyblackwoodconsulting.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • 123tvtyp am 18.01.2018 22:31 via tvforen.de

      Lol vor allem " Reality "

      weitere Meldungen

      Sitemap