Die Rosenheim-Cops
    • Staffel 18, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick.
      Jo (Christian K. Schaffer, r.) empfiehlt Marie (Karin Thaler, l.) und Herrn Achtziger (Alexander Duda, 2.v.l.) einen Wein als Präsent, was Mitarbeiterin Steffi (Regina Speiseder, 2.v.r.) skeptisch beobachtet. – © ZDF und Christian A. Rieger - klick.

      Die passionierte Taucherin Maren Grimm wird tot am See aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass sie ertränkt wurde. Die Kommissare Stadler und Bach nehmen die Ermittlungen auf. Sie nehmen Roland Grimm ins Visier, den Ehemann der Toten. Es hatte in der Ehe mächtig gekriselt. Verdächtig ist auch Sven Kirchbach, mit dem Maren regelmäßig tauchen war. Sie hat aus seinem Haus wertvolle Goldmünzen seines Vaters gestohlen. Und welche Rolle spielt Sophia Bergmüller, die Verlobte von Sven Kirchbach? Keine leichte Aufgabe für die Kommissare Stadler und Bach. Unterdessen kauft Achtziger bei Jo eine Flasche Rotwein als Geschenk für den Kulturdezernenten. Damit Achtziger sich bei dem ausgewiesenen Weinkenner nicht blamiert, behauptet Jo, dass der Wein deutlich billiger sei, als er tatsächlich ist – und bringt sich so selbst in Schwierigkeiten. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 23.10.2018 ZDF Mediathek
    • Staffel 18, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick.
      Marie Hofer (Karin Thaler, r.) und ihre Freundin Carola Brehm (Nadine Warmuth, l.) überlegen, was sie nun mit den Einkäufen machen, während Marie einen Termin mit Herrn Achtziger hat. Interessiert verfolgen die Kollegen Grasegger (Ursula Maria Burkhart, 2.v.l.), Lange (Sarah Thonig, M.) und Lorenz (Ben Blaskovic, 2.v.r.) des Kommissariats das Geschehen. – © ZDF und Christian A. Rieger - klick.

      Angela Wissmann will in ihr neues Heim einziehen und findet dort im Garten einen toten Mann vor. Der Tote heißt Udo Quitt und war ihr Nachbar. Auch war er der Notar bei ihrem Hauskauf. Gekauft hat sie das Haus von dem Immobilienmakler Martin Bärlach. Die Frau des Notars, Barbara Quitt, ist nicht sonderlich betroffen vom Tod ihres Mannes. Sie erbt jetzt das beträchtliche Vermögen, zu dem hauptsächlich ihr gut verdienender Mann beigetragen hat. Noch ein weiterer Verdächtiger gerät in den Fokus der Ermittlungen: Harry Daschner. Er war der Lebensgefährte der Frau, die vor Angela Wissmann in dem Haus gewohnt hat. Sie hat Daschner aus dem Haus geworfen, da der die halbe weibliche Nachbarschaft mit seinem Charme beglückt hat, unter anderem Barbara Quitt. Während die Kommissare Stadler und Bach ermitteln, hat Marie Besuch von ihrer Freundin Carola Brehm, die im Kommissariat für Verwirrungen sorgt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 30.10.2018 ZDF Mediathek
    • Staffel 18, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick.
      Pathologin Mai gibt den Ermittlern erste Informationen zum Tod des Schriftstellers. Von links: Polizeichef Achtziger (Alexander Duda), Kommissar Stadler (Dieter Fischer), Kommissar Hansen (Igor Jeftic), Polizist Mohr (Max Müller), Pathologin Mai (Sina Wilke). – © ZDF und Christian A. Rieger - klick.

      Schriftsteller Josef Blauberger wird erschlagen in der Musikakademie aufgefunden, wo er am Abend zuvor aus seinem neuen Buch gelesen hatte. Die Kommissare Stadler und Hansen ermitteln. Es wird klar, dass Blauberger seinen Verlag verlassen wollte, womit Verlagschef Alois Winter und Blaubergers Lektorin Hanna Jelinek in den Fokus rücken – ausgerechnet jene zwei, die mit Blauberger bis spät in die Nacht in der Musikakademie zusammensaßen. Die Cops finden heraus, dass zumindest einer der beiden gelogen hat, doch ist der Fall damit schon gelöst? Als plötzlich infrage steht, ob Blauberger sein neues Buch überhaupt selbst verfasst hat, glauben die Cops, auf der richtigen Spur zu sein. Während Stadler mit voller Kraft ermittelt, wird Hansen zusätzlich noch von Jo auf Trab gehalten, der eine nächtliche Spritztour mit Hansens Boot unternommen hat und auf der anderen Seeseite gelandet ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 06.11.2018 ZDF Mediathek
    • Staffel 18, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick.
      Pathologin Mai (Sina Wilke, l.) schließt aus, dass es sich bei dem Damenschuh um die Tatwaffe handelt. Die Kommissare Stadler (Dieter Fischer, M.) und Hansen (Igor Jeftic, r.) ermitteln. – © ZDF und Christian A. Rieger - klick.

      Sebastian Möller liegt erschlagen in seiner Villa. Seine Frau Dorothea Möller war übers Wochenende in einem Hotel am Chiemsee, um dort den 70. Geburtstag ihres Vaters, Bodo Gamm, zu feiern. Möller ist wegen einer angeblichen Erkrankung nicht mitgekommen. In Wirklichkeit hatte er jedoch Damenbesuch, wovon Spuren im Schlafzimmer und ein hochhackiger Damenschuh zeugen. Bald stellt sich heraus, dass Möllers wertvolle Uhrensammlung gestohlen wurde. Seine Geliebte Cynthia Dobel, die er über einen Escort-Service kennengelernt hatte, war zur Tatzeit am Tatort von ihm einbestellt und hätte den Diebstahl begehen können. Die Ehefrau Dorothea Möller wusste von der Untreue ihres Mannes, da sie den Privatdetektiv Siegfried Blatter auf ihn angesetzt hatte. Hat sie ihren Mann aus Eifersucht erschlagen? Bodo Gamm, der Schwiegervater des Toten, wusste ebenfalls von der Affäre seines Schwiegersohns. Hat Gamm den Mord für seine Tochter begangen? Ein spannender Fall für die Kommissare Stadler und Hansen. Währenddessen hält eine Ausstellung in der Musikakademie Marie, Herrn Achtziger und auch Frau Stockl auf Trab. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.11.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 13.11.2018 ZDF Mediathek
    • Staffel 18, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick.
      Die Rosenheimer Kommissare fassen erste Ermittlungsergebnisse zusammen: Polizist Michi Mohr (Max Müller), Kommissar Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftic). – © ZDF und Christian A. Rieger - klick.

      Der Schuster Herbert Reimers ist erschlagen worden. Die Kommissare Hansen und Hofer ermitteln. War der Täter vielleicht der exaltierte Millionär Alexander Lohmayer? Lohmayer war mit einer Anfertigung von Spezialschuhen aus Mantarochen-Leder nicht zufrieden und hat sich darüber bei Reimers mächtig aufgeregt. Oder war es Tamara Reimers, die junge, enttäuschte Ehefrau des Opfers? Reimers musste nach den Flitterwochen plötzlich sehr viel arbeiten und hatte kaum noch Zeit für seine junge Gattin. Auch der Schustergeselle Tobias Bartel gerät ins Visier der Kommissare, denn, wie sich herausstellt, plante Herbert Reimers, ihn zu entlassen, weil er ihm die Schuld an den missratenen Mantarochen-Schuhen gegeben hatte. Wollte Tobias Bartel verhindern, dass er mit einer schlechten Beurteilung arbeitslos auf der Straße steht? Eine auffällige Zeh-Mutation beim Opfer und ein DNA-Verwandtschafts-Test, den das Opfer in Auftrag gegeben hat, bringen die Kommissare schließlich auf die richtige Spur. Währenddessen sorgt ein Besuch von Felix Seitz im Kommissariat für Wirbel. Controller Andi Lorenz kommt nicht zum Arbeiten, wenn Seitz ihm gegenübersitzt – doch wo kann Seitz untergebracht werden? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.11.2018 ZDF
    • Staffel 18, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick.
      Stockl (Marisa Burger, l.) hat Lange (Sarah Thonig, r.) gebeten, ein Kleid aus der Reinigung zu holen. – © ZDF und Christian A. Rieger - klick.

      Die Physiotherapeutin Nadine Goltermann ist in ihrer Wohnung ermordet worden. Die Kommissare Sven Hansen und Korbinian Hofer nehmen umgehend die Ermittlungen auf. War es die alte Nachbarin Elfriede Seeliger, mit der das Opfer eine Art Nachbarschaftsstreit hatte? Oder steckt der Freund Lukas Huber dahinter? Anscheinend war Nadine Goltermann von ihm gelangweilt und wollte sich von ihm trennen. Hat Nadine Goltermann Schluss gemacht und Lukas Huber rot gesehen? Aber auch Nadine Goltermanns beste Freundin, Dirka Mühlbauer, gerät in Verdacht. Sie war vor Nadine mit Lukas Huber zusammen. Mord aus Eifersucht? Die Ermittlungen nehmen eine neue Wendung, als die Kommissare erfahren, dass Lukas Huber seiner Freundin am Tag vor dem Mord 30 000 Euro geschenkt hat, damit diese sich zusammen mit Dirka Mühlbauer einen lang gehegten Traum erfüllen kann: eine eigene Praxis für Physiotherapie. Doch das Geld ist verschwunden. Währenddessen findet Felix Seitz im Kommissariat in alten Unterlagen einen Rechenfehler und beschäftigt damit nicht nur den Controller Andreas Lorenz. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.12.2018 ZDF
    SitemapGame.of.Thrones.S03.German.DL.BDRiP.x264-JaJunge | Read More.. | Hakobune Hakusho