Die Rosenheim-Cops

    zurückStaffel 3, Folge 1–7weiter

    • Reihenfolge = ZDF-Erstausstrahlung / Staffeleinteilung = DVD-Veröffentlichungen
    • Staffel 3, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Tödliches Rendezvous (Staffel 3, Folge 1) – © ORF2

      Auf einer einsamen Wiese finden Wanderer die tote Ehefrau des Erfolgstrainers Lukas Conradi. Sie starb an Herzversagen, doch den Spuren zufolge scheint sie vor ihrem Ableben vor jemandem geflohen zu sein. Die Cops finden heraus, dass Verena Conradi vor einiger Zeit mit ihrem Hausarzt und Jugendfreund Dr. Anton Probst ein Verhältnis begonnen hatte. Die vermögende Frau wollte die Affäre allerdings wieder beenden – um ihrem Mann und auch Rosenheim den Rücken zu kehren. Konnte Dr. Probst den Schock über die bevorstehende Trennung nicht verwinden? Oder hat Conradi, dessen Firma nicht mehr so erfolgreich läuft, wie er glauben machen will, seine Ehefrau auf dem Gewissen?

      Und dann gibt es da noch einen recht militant auftretenden Tierschützer namens Wilfried Moser, dem Frau Conradis Pelzmantel ein Dorn im Auge war. Ausgerechnet ein Fundstück aus einem Altkleidersack hilft den Cops auf die richtige Spur … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.04.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Nur die Kuh war Zeuge (Staffel 3, Folge 2) – © ORF2

      Während Mohr sich mit einer entlaufenen Kuh herumärgern muss, werden Ulrich und Korbinian zu einem Doppelmord auf einen Campingplatz gerufen. Der Campingplatz-Besitzer Peter Jeschek und die Camperin Claudia Dahlmann wurden erschossen. Da eine wertvolle Münzsammlung gestohlen wurde, gehen die Cops zunächst von Raubmord aus. Der verarmte Unternehmer Sebastian Huter, ebenfalls Dauercamper, gerät in Verdacht. Doch im Laufe der Ermittlungen tauchen weitere Verdächtige auf. So etwa die ehemalige Kunstschützin Estella Alexander, die mit ihrer Tochter Gina auf dem Campingplatz lebt. Estella Alexander hasste Jeschek, weil er ihrer Tochter den Kopf verdreht hatte. Schlimmer noch: Gina hatte daraufhin beschlossen, gegen den Willen ihrer Mutter in Rosenheim zu bleiben und keine Artisten-Karriere zu beginnen.

      Als die Cops herausfinden, dass die beiden Ermordeten ein Verhältnis hatten, gerät auch der Ehemann der Toten in ihr Visier. Das komplizierte Geflecht aus Lügen und Geheimnissen können sie erst entflechten, als ihnen die von Mohr „verhaftete“ Kuh zu Hilfe kommt. Sie erweist sich als ein wichtiger Zeuge. Leo wendet sich vertrauensvoll an Ulrich, als er in Maries Handtasche einen anonymen Verehrerbrief findet. Die Geschichte bekommt weitere Brisanz, als ein zweiter Brief auftaucht. Erst als Korbinian die Schrift des Verehrers zu erkennen glaubt, kommt Licht in das Dunkel der heimlichen Leidenschaft … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.05.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Ein Toter fällt vom Himmel (Staffel 3, Folge 3) – © ORF2

      Peter Brettschneider, ein passionierter Ballonfahrer, fällt aus einem Heißluftballon – und zwar ausgerechnet auf den Acker von Korbinian! Was auf den ersten Blick wie ein Unfall aussieht, erweist sich als raffiniertes Verbrechen: Jemand hat den Höhenmesser manipuliert. Der Verdacht fällt zunächst auf Karin Brettschneider, die Ehefrau des Opfers, sowie auf Brettschneiders Geschäftspartner, Stefan Amberger, die beide von dem Tod Brettschneiders in finanzieller Hinsicht profitieren würden. Da ermitteln die Cops, dass der Tote vor seiner Heirat scheinbar mit einer falschen Identität lebte. Die Vergangenheit des Toten führt letztendlich auf die richtige Fährte und zu seinem Mörder.

      Doch nicht nur die Cops sind an einer Aufklärung des Falls interessiert. Am Unfallort treffen sie auf eine Gutachterin des Luftfahrtbundesamtes: Dr. Martina Hoffmann, die Ulrich in jederlei Hinsicht gewachsen scheint. Das reizt Ulrich natürlich umso mehr. Sein Kollege Hofer schlägt sich währenddessen mit einer Rede herum, die er zu Balthasars 60. Geburtstag halten soll. Nachdem ihm Marie und Vincent nicht weiter helfen konnten, hofft er auf „göttlichen Beistand“: Im Rosenbräu trifft er sich mit dem Pfarrer, der ihm nicht nur gute Tipps für seine Rede gibt, sondern auch auf eine heiße Spur lenkt … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.05.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Die sündige Sennerin (Staffel 3, Folge 4) – © ORF2

      Der Hüttenwirt Jakob Jungbrunner wird in den Bergen tot aufgefunden. Offensichtlich ist er beim Wildern erschossen worden. Schnell stellt sich heraus, dass der Tote ein Verhältnis mit der Philosophiestudentin Theresia Dufresne hatte – die verführerische junge Frau verbringt den Sommer immer als Sennerin auf einer nahe gelegenen Alm. Doch die Cops können ihr nichts nachweisen. Ein am Tatort gefundenes Beweisstück lenkt den Verdacht stattdessen auf ihren eifersüchtigen Freund, den Motivationstrainer Benedikt Fürmann. Als Korbinian Hofer und Ulrich Satori herausfinden, dass der als gewalttätig bekannte Mann bei seinem Alibi auch noch gelogen hat, scheint der Fall gelöst. Doch auch die Witwe des Verstorbenen, Johanna Jungbrunner, verstrickt sich zunehmend in Widersprüche. Außerdem erkundigt sich der wohlhabende kanadische Geschäftsmann Herb Ritter auffällig oft nach dem Stand der Ermittlungen. Hat er etwas mit dem Mord zu tun? Nicht zuletzt den unermüdlichen Ermittlungen von Michi Mohr ist es zu verdanken, dass die Cops am Ende dem richtigen Täter auf die Spur kommen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.05.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Zoff im Kuhstall (Staffel 3, Folge 5) – © ORF2

      Anton Wechselberger, Leiter der Rosenheimer Agrarbank, wird ermordet. Am Tatort finden die Cops ein Amulett, das ihnen Rätsel aufgibt: Hat es tatsächlich dem Täter gehört? Zur gleichen Zeit taucht im Kommissariat die junge, hübsche Journalistin Doris Schätzlein auf. Sie arbeitet an einer Reportage über die Rosenheimer Polizei und versteht es blendend, den Männern im Kommissariat den Kopf zu verdrehen.

      Der aufwändige Lebensstil des Toten und die Entdeckung, dass er neben seiner Frau Johanna auch noch eine Geliebte mit Namen Monika Schindler hatte, lässt Korbinian Hofer und Ulrich Satori misstrauisch werden. Außerdem scheint in der Agrarbank nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen: Es stellt sich heraus, dass viele Kunden durch falsche Anlagetipps Geld verloren haben. Wollte sich eine der „gemolkenen Kühe“ an Wechselberger rächen?

      Ein Kollege des Ermordeten, Axel Schultheiß, scheint bei den Deals eine Schlüsselrolle einzunehmen. Als die Cops herausfinden, dass Wechselberger aus den krummen Geschäften aussteigen wollte, scheint Schultheiß als Mörder überführt. Doch da tauchen neue Fakten auf. Die beiden Cops aber lassen sich nicht hinters Licht führen und entlarven den Mörder. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.05.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Über den Dächern von Rosenheim (Staffel 3, Folge 6) – © ZDF

      Während ihres Sommeraufenthalts in Rosenheim wird die bekannte Opernsängerin Corinna Burger leblos in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Ein Flasche Champagner und zwei Gläser deuten daraufhin, dass die launische Primadonna kurz vor ihrem Tod noch Besuch gehabt haben muss – von einem Verehrer? Vor allem der leichtlebige Barpianist und Gigolo Fred Hunstein, der sich seit einiger Zeit von der Burger aushalten ließ, gerät in das Visier der Cops. Aber auch der Hotelier Josef Hofegger steckt in finanziellen Schwierigkeiten und könnte das Erbe der Sängerin gut gebrauchen. Als eine Zeugin auftaucht, die Hofegger kurz vor der Tatzeit vor Frau Burgers Suite gesehen hat, scheint der Täter schon gefasst.

      Da entdecken Korbinian Hofer und Ulrich Satori, dass ein kostbares Collier fehlt. Warum hatte die Assistentin von Frau Burger, Katja Mayerhofer, das gar nicht erwähnt? Katja aber hat ein hieb- und stichfestes Alibi. Doch was für eine Bewandtnis hat es mit dem Schlafmittel, das man in Corinna Burgers Magen gefunden hat?

      Im Kommissariat herrscht große Aufregung, denn auch die Öffentlichkeit interessiert sich sehr für Frau Burgers gewaltsamen Tod. Nur Miriam Stockl, die nichts so sehr liebt wie Klatsch und Glamour, scheint endlich einmal auf ihre Kosten zu kommen. Ebenso Korbinian: Zwischen der feschen Hotel-Hausdame Irene Bauer und ihm bahnt sich eine Liebesgeschichte an. Ein ungewöhnliches Hobby und eine Routineermittlung von Michi Mohr bringen schließlich die überraschende Lösung des Falls. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.06.2004 ZDF
    • Staffel 3, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: ORF2
      Der verräterische Papagei (Staffel 3, Folge 7) – © ORF2

      Gitarrist Robert Köhler wird vor dem Bauernhof, in dem er zusammen mit seiner Freundin Tessa Meidinger wohnt, erschlagen aufgefunden. Tessa und Robert waren nicht nur privat ein Paar, sie spielten auch zusammen in einer Band. Tessa trug sich mit dem Gedanken, die Gruppe zu verlassen und mit Hilfe des zwielichtigen Musik-Managers Klaus Zimmer eine Solokarriere zu starten. Robert wollte das unbedingt verhindern. Für Zimmer, der kurz vor der Pleite steht, ist die talentierte Musikerin jedoch die letzte Chance. Sollte ihr Entscheidungsprozess durch den Mord an Robert vielleicht beschleunigt werden?

      Als die Kommissare herausfinden, dass Robert offenbar eine heimliche Affäre hatte, gerät Tessa selbst unter Verdacht. Eine etwas unklare Rolle in der ganzen Geschichte spielt auch ein weiteres Bandmitglied, der Schlagzeuger Nico Bresnach: Er hatte Tessa anonym über Roberts Affäre informiert. Ulrich Satori und Korbinian Hofer stehen vor einem im Sinne des Wortes „tierisch komplizierten“ Fall, denn letztlich führen Tessas verschwundene Katze und ein sprechender Papagei auf die entscheidende Spur. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.06.2004 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Rosenheim-Cops im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray

    SitemapNorton Security 2018 / 2019 - 1, 3, 5 oder 10 PC / Geräte - 1, 2 oder 3 Jahre | He Earns From the Lawyers! The Man Behind ‘Dinkar Book Store’… | Weiterlesen …