Die Bergretter

    zurückStaffel 10, Folge 1–2weiter

    • Staffel 10, Folge 1 (90 Min.)
      Bild: ZDF und Thomas R. Schumann.
      Lara Fellner (Leonie Rainer, l.) möchte ihre Unschuld beweisen, ihre Schwiegereltern geben ihr die Schuld am Tod ihres Lebensgefährten. Wird Kommissarin Jessika Pollath (Maxi Warwel, r.) ihr glauben? – © ZDF und Thomas R. Schumann.

      Den Bergrettern gelingt eine spektakuläre Seilbergung, doch der Gerettete sorgt für Entsetzen. Noch im Flug löst er seinen Karabiner und lässt sich über einem Fluss in die Tiefe stürzen. Alle Suchmaßnahmen bleiben erfolglos, denn Klemens Berger will gar nicht gefunden werden. Kein Glück beim Klettern hatte Lara Fellners Freund Alexander. Er ist tot, und nun wirft man ihr Beihilfe zum Suizid vor. Ihr Sohn Emil wurde ihr schon genommen. Lara Fellner ist verzweifelt. Ihr Lebensgefährte Alexander ist tot, und ihr gemeinsamer Sohn, der siebenjährige Emil, wird von seinen Großeltern festgehalten. Sie haben ihm eingeimpft, dass seine Mama für den Tod seines Papas verantwortlich ist. Sie haben sie sogar angezeigt und das vorübergehende Sorgerecht beantragt. Es ist an Lara, ihre Unschuld zu beweisen, denn auch Kommissarin Jessika Pollath ist unsicher, ob hier nicht das Delikt einer Beihilfe zum Suizid vorliegt. Um den Jungen aus den Streitigkeiten herauszuhalten, macht sich Burkhart Weninger mit ihm auf den Weg zu seiner Berghütte. Unterwegs machen sie eine dramatische Beobachtung: Ein hilfloser Kletterer hängt in bedrohlicher Lage am Seil. Für die herbeigerufenen Bergretter kein Routineeinsatz: Der erfahrene Bergsteiger Klemens Berger kam mitten im Sperrgebiet in diese lebensbedrohliche Lage, und es ist nur Michi Dörflers fliegerischem Können und Markus Koflers Wagemut zu verdanken, dass die Rettung gelingt. Als Markus jedoch mit dem leicht verletzten Klemens am Seil hängt und ihm erzählt, dass man ihn in die Klinik bringen wird, geschieht Unglaubliches. Klemens öffnet den Karabiner seines Gurtes und lässt sich in die Tiefe stürzen, mitten in einen reißenden Fluss. Die erneute Suche nach ihm bleibt erfolglos, denn Klemens erklimmt bereits wieder den Berg. Was noch keiner ahnt: Er ist auf der Suche nach dem Rucksack von Lara Fellner. Auf dem Hof von Emilie richtet sich Markus mit der kleinen Mia den alten Hofladen her. Hier möchte er mit der Kleinen leben. Hierbei findet er Unterstützung durch Emilie und Franz, und Mia fühlt sich pudelwohl. Nur Tobias scheint das alles irgendwie nicht zu passen. Dringenden Gesprächsbedarf mit Markus hat derzeit Katharina. Sie möchte ihm von ihrer Schwangerschaft erzählen, findet aber nicht den richtigen Moment, zumal Markus die Suche nach dem verschwundenen Klemens nach wie vor beschäftigt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.11.2018 ZDF
    • Staffel 10, Folge 2
      Bild: ZDF und Thomas R. Schumann.
      Rudi (Michael Pascher) ist startklar, der Einsatz kann losgehen. – © ZDF und Thomas R. Schumann.

      Um den fünfjährigen Benni aus einer Notlage zu retten, muss Markus Kofler ein Modeshooting abbrechen. Model Leni nutzt die Zeit, um ihren Großvater nach langen Jahren wieder zu besuchen. Der vereinsamte Sepp Lindner freut sich sehr über das Wiedersehen mit Leni. Dass er große Sorgen hat, verheimlicht er ihr. Sepp soll in ein Seniorenheim, und die Polizei ermittelt gegen ihn, weil er die Dame vom Sozialdienst bedroht hat. Das erfolgreiche Model Leni Lindner kehrt nach langer Zeit für ein Fotoshooting zurück nach Ramsau am Dachstein – dem Heimtatort ihres Großvaters Sepp. Bei ihm auf der Lindner-Alm hat sie als Kind immer ihre Sommerferien verbracht, und die schönen Erinnerungen sind geblieben. Das Shooting in den Bergen wird von Saskia, einer Kinderfreundin von Leni, sowie Markus Kofler begleitet, der für die Sicherheit zuständig ist. Saskia ist über das Wiedersehen allerdings wenig erfreut. Zum einen weiß sie, dass ihr Verlobter Toni und Leni immer ein Herz und eine Seele waren, und zum anderen fürchtet sie um die Lindner-Alm. Gerade erst hatte Sepp sein Testament zu Tonis Gunsten ändern lassen, weil er der Einzige ist, der sich um den einsamen alten Mann kümmert. Ein Notruf aus der Bergretter-Zentrale zwingt das Fototeam zum vorzeitigen Abbruch. Leni nutzt die Gelegenheit, um ihren Opa zu besuchen. Dabei bemerkt sie gar nicht, wie einsam und hilflos der alte Sepp geworden ist, der auf dem großen Hof nicht mehr allein zurechtkommt. Sorgen quälen ihn, denn ihm liegt ein richterlicher Beschluss des Betreuungsgerichts vor – doch in ein Heim möchte er auf keinen Fall! Am nächsten Tag ist Sepp verschwunden. Eigentlich sollte Leni schon im Flieger Richtung Singapur sitzen, doch sie macht sich zu große Sorgen und begibt sich auf die Suche nach ihrem Großvater. Auch das Bergretter-Team und die Polizistin Jessika werden eingeschaltet. Währenddessen sucht Saskia das Gespräch mit Leni – das gerät allerdings gehörig außer Kontrolle. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.11.2018 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Bergretter im Fernsehen läuft.

    Staffel 10 auf DVD und Blu-ray

    SitemapDR Block 5; Olympische Somerspiele 1936 gestempelt | Dark Tourist (2) | Read Essay